Wer wir sind, was wir tun

Icon Sign

Retten

Das Retten ist die Abwendung einer Lebensgefahr von Menschen durch Sofortmaßnahmen (Erste Hilfe), die der Erhaltung oder Wiederherstellung von Atmung, Kreislauf oder Herztätigkeit dienen und/oder Befreien aus einer Zwangslage durch technische Rettungsmaßnahmen. Tätigkeitsfelder hierfür sind z. B. Feuer, Überschwemmungen oder Verkehrsunfälle.
Icon Sign

Löschen

Das Löschen ist die älteste Aufgabe der Feuerwehr. Bei diesem so genannten abwehrenden Brandschutz werden unterschiedlichste Brände mit Hilfe spezieller Ausrüstung bekämpft. Aufgrund der zunehmenden Aufgabenvielfalt der Feuerwehr nehmen die technischen Hilfeleistungen stark zu – die Feuerwehr entwickelt sich zur Hilfeleistungsorganisation.

Icon Sign

Bergen & Schützen

Vorbeugende Maßnahmen (das Schützen) beinhalten im Wesentlichen Elemente des vorbeugenden Brandschutzes. Besonders in Industrienationen wird dem Betriebsbrandschutz immer mehr Augenmerk geschenkt, sei es durch eigene betriebliche oder durch öffentliche Feuerwehren.

Wir stellen uns vor

Rechtliche Hintergründe:

Für die Feuerwehren in Bayern ist als Gesetzliche Grundlage das Bayrische Feuerwehrgesetz und die dazugehörige Ausführungsverordnung und die Vollzugsbekanntmachung maßgeblich. Desweiteren sind noch andere Gesetze und Regelwerke wie das Bayrische Katastrophenschutzgesetz, Feuerwehrdienstvorschriften, das Sozialgesetzbuch und Unfallverhütungsvorschriften verbindlich anzuwenden.

Wappen der Freiwilligen Feuerwehr MittenwaldHier wird beschrieben wie Feuerwehren rechtlich und organisatorisch in der öffentlichen Verwaltung eingebunden sind, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind bzw. welche Art von Feuerwehr aufgestellt werden muss und welche Aufgaben zu erfüllen sind.

Die Feuerwehren leisten neben dem Abwehrendem Brandschutz und dem Technischem Hilfsdienst noch Katastrophenhilfe, Amtshilfe und Sicherheitswachen.

In Mittenwald besteht daher seitens der Marktgemeinde die Verpflichtung eine Feuerwehr aufzustellen, auszurüsten und zu unterhalten. Aufgrund der Größe der Gemeinde ist eine Freiwillige Feuerwehr als ausreichend anzusehen. Freiwillige Feuerwehr bedeutet, dass engagierte Mitbürgerinnen und Mitbürger ihre Freizeit für den Dienst am Nächsten unentgeltlich opfern. Dieses „Hobby“ wird neben der eigentlichen beruflichen Tätigkeit ausgeübt und bringt für den Feuerwehrdienstleistenden auch einige Verpflichtungen mit sich. So ist zum Beispiel die Teilnahme an Aus- und Fortbildungen, sowie Einsätzen zu nennen, ebenso wie die Erfüllung gewisser Voraussetzungen verpflichtend.

Durch diese gesetzlichen Rahmenbedingungen und dem Sicherheitsbewusstsein  des Marktes Mittenwald, sind die technischen und personellen Voraussetzungen der Freiwilligen Feuerwehr Mittenwald in einem vernünftigen Maß gegeben.

+++ Aktuelle Informationen des Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. +++
Wir brauchen euch

Im Notfall sind wir immer Trumpf!

Die tragende Säule des bayerischen Hilfeleistungssystems bilden - mit fast 315.000 Ehrenamtlichen - die Freiwilligen Feuerwehren. Nur in den 7 Großstädten Bayerns mit mehr als 100.000 Einwohnern gibt es Berufsfeuerwehren. Auch hier unterstützen die Freiwilligen Feuerwehren bei Einsätzen.

FÜR DICH, FÜR MICH, FÜR ALLE!

 

Kontaktieren Sie uns:

Freiwillige Feuerwehr Mittenwald
Innsbrucker Straße 11
82481 Mittenwald

info@feuerwehr-mittenwald.de

Tel. 08823 5008
Fax 08823 926330